Rosemary Beach: Harlow & Grant- Abbi Glines

Faustdaten:

  • Titel: Take a Chance – Begehrt; One more Chance – Befreit
  • Autor: Abbi Glines
  • Genre: New Adult
  • Reihe oder EB: Band 7 & 8 der Rosemary Beach – Reihe
  • Seitenzahl: 311; 281
  • Preis: jeweils 8,99€ (*kaufen*)
  • Verlag: Piper
  • Perspektive: zwei Ich – Perspektiven

 

Inhalt von Band 1:

Als Harlow von ihrem Vater nach Rosemary Beach geschickt wird, um bei ihrer Halbschwester Nan zu wohnen, gibt es da gleich zwei Probleme: Zum einen kann Nan sie auf den Tod nicht ausstehen, weshalb Harlow versucht, möglichst keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Zum anderen kommt eines Morgens Grant Carter aus Nans Zimmer. Harlow weiß, dass sie mit diesem verboten attraktiven Playboy nichts zu tun haben will, der sich von ihrer fiesen Halbschwester um den Finger wickeln lässt … allerdings sollte sie dann auch aufhören, ihn so anzustarren.

(Quelle: Piper )

 

Cover:

Das Cover passt gut zu den Vorgängern und was ich besonders gut gemacht finde, ist, dass das Mädel das gleiche Top auf beiden Covern trägt. So sieht man auch, dass sie zusammen gehören, also die Bücher 🙂

Lulu: Ich finde man erkennt es auch ganz gut an den Farben, weil diese beiden Bücher rosa gehalten sind und sich dadurch ein wenig abheben. Sie sehen sehr viel zarter aus.

 

Charaktere:

Harlow:

Harlow ist ziemlich gut behütet aufgewachsen, obwohl sie die Tochter von Kiro Manning dem Leadsänger einer Rockband (mir fällt der Name gerade nicht ein :)) ist. Sie ist eine kleine Leseratte und mir war sie von Anfang an sympathisch. Zwar ist sie leicht naive am Anfang auf Grund ihrer Erziehung. Aber sie ist einfach eine Frau, die man nur mögen kann.

Sie hatte es auch nicht immer leicht im Leben. Denn ihre Mutter starb, als sie noch ganz klein war, woraufhin sie von ihrer Großmutter großgezogen worden ist. Außerdem hat sie noch ein kleines oder großes Geheimnis, welches ich euch leider nicht verraten darf :), was es aber, das kann ich euch sagen, schon in sich hat.

Im Großem und Ganzem müsst ihr wissen, dass man Harlow einfach nur lieben kann und dass es ein Genuss ist, sie durch diese Bücher zu begleiten, was aber nicht immer leicht war.

Lulu: Und Harlow kann auch sehr sturköpfig sein, was ich irgendwie knuffig finde, weil sie nicht wirklich wie jemand wirkt, der sich gerne und oft auflehnt.

Und ja Harlow ist nicht mal mehr naiv so behütet ist sie aufgewachsen. Irgendwie wird sie von allen möglichen Seiten beschützt und weiß das auch zu schätzen, aber es wirkt sich eben auch auf sie selbst aus, dass das eben genau  so war und sein wird.

Aber man muss Harlow auch bewundern, denn sie ist auch eine ziemlich starke Protagonistin.

Grant:

Tja, Grant.

Grant ist der Stiefbruder von Rush und er hat Nan flachgelegt, was ja kein so großes Geheimnis ist. Aber nun hat er sich in Harlow verguckt, was eigentlich schon ein paar Bände vorher passiert ist :). Auf jeden Fall findet er in Harlow eine gute Freundin und noch mehr.

Und je weiter die Beziehung der Beiden fortschreitet, desto größer wird Grants Beschützerinstinkt. Er ist nämlich total der Beschützer-Typ. Aber auch er trägt durch etwas, was passiert ist, eine große Angst auf seinen Schultern. Diese Angst ist auch am Anfang der Grund, warum er Harlow eigentlich aus dem Weg gegangen ist, wie gesagt, die beiden sind sich schon mal in einem vorherigen Band über den Weg gelaufen.

Auf jeden Fall kann man Grant nur wegen seines Charmes lieben, denn was der so in diesen Büchern sagt… 😉 Ich hab ihn einfach zum Knuddeln.

Nebencharaktere:

Natürlich ist die ganze Rosemary Beach – Clique und noch ein paar zusätzliche Gesichter wieder mit von der Partie. Freut euch einfach auf ein Wiedersehen. 😀

 

Handlungen und Gefühle:

Ich glaube, in diesen Büchern waren die schönsten Liebesgeständnisse, die ich bis jetzt gelesen habe. Denn Grant hat einfach eine so süße Ausdrucksweise, dass ich an manchen Stellen regelrecht dahin geschmolzen bin.

An manchen Stellen war ich sogar bereit das Buch wegen einer bestimmten Person an die Wand zu schmeißen, was ich mir aber dann anders überlegt habe, schließlich kann das Eselohren geben. 🙂 Lulu: Hahahaa ja das stimmt!

Aber ich muss sagen, in diesen Büchern gibt es auch einige Ansätze, in denen man bestimmten Nebencharakteren näher kommt, wo man ein klein bisschen unter die Schale blicken kann. Bei wem? Das bleibt hier die Frage.

Auf jeden Fall werdet ihr in diesen Büchern einige dramatische, schockierende, aber auch süße Wendungen erleben.

Lulu: Mich hat das Buch völlig fertig gemacht. Es ist voll von explosiven Gefühlen und wirklich dramatischen Situationen. Der Schock wird euch begleiten, aber genauso fröhliches Gequietsche über die von Franza schon angesprochenen zuckersüßen Situationen, denn ja Grant ist eben Grant und nichts und niemand kann ihn davon abhalten sich so zu benehmen.

Besonderheiten:

Lulu: Ich hab mich mit etwas längeren Kommentaren eingeschlichen, aber Franza ist gerade in Rom und kann nichts dagegen ausrichten! 🙂

 

DiesDasJenes:

Diese Bücher sind die Bände 6 und 7 der Rosemary Beach – Reihe und ihr solltet vorher auf jeden Fall die Bücher zu Rush und Blaire (Rezi: *klick*) und zu Woods und Della (Rezi: *klick*) gelesen haben, denn sonst spoilert ihr euch durch diese beiden süßen Bücher.

 

Fazit:

Ich kann diese Bücher nur wärmsten empfehlen, vor allem wenn ihr schon Wood und Della gelesen habt und um diese Beiden Exemplare herumgeschlichen seit. Lest sie!

Lulu: Und macht euch auf was gefasst. Sie sind nicht so harmlos, wie sie aussehen.

Sie sind sehr charmant und süß und einfach zum Knuddeln. Zwar habe ich Grant am Anfang doch sehr oberflächig eingeschätzt, aber falls es euch auch so ergehen sollte, lest einfach weiter. Diese Bücher werden einfach immer besser.

Image318Image318Image318Image318

 

Charmante Grüße,

Franza

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rosemary Beach: Harlow & Grant- Abbi Glines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s