BookElements 1 – Stefanie Hasse

Faustdaten:

  • Titel: Die Magie zwischen den Zeilen
  • Autor: Stefanie Hasse
  • Genre: Fantasy
  • Reihe oder EB: Band 1 der BookElements-Reihe
  • Seitenzahl: 232
  • Preis: 1,99€ (eBook) ; 12,99€ (Softcover)     (*kaufen*)
  • Verlag: Carlsen -> im.press
  • Perspektive: dritter Erzähler

 

Inhalt:

Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…

(Quelle: Carlsen )

 

Cover:

Das Cover ist eigentlich ziemlich nichts-sagend. Man kann nur aus dem Cover schließen, dass es um Bücher geht. Aber ich mag die Schnörkel im Türkiston. Sonst ist es aber eher ein unscheinbares Cover, aber es hat auch irgendwie was. 🙂

 

Charaktere:

Lin:

Lin heißt eigentlich Melinda, wird aber eigentlich nur Lin genannt. Sie ist eine Wächterin der Bücher. Sie fängt auf jeden Fall Charaktere, die aus den Büchern gelesen wurden wieder ein und zwar mit Hilfe ihrer Freunde und ihres Elementes, der Luft. Sie ist nämlich auch ein Luftelementar. Lulu: OH! WIE GENIAL!

Aber im Großem und Ganzem ist Lin jetzt nicht so besonders, sie ist eher wie du und ich, einfach normal. Abgesehen von der Affinität zur Luft. Deswegen war sie mir auch sofort sympathisch. Sie ist Kaffesüchtig, und den trinkt sie wirklich fast die ganze Zeit. Sagen wir es so, sie geht nicht in die Küche ohne sich einen Kaffe zu kochen.

Dann ist sie noch ziemlich neugierig und mutig, was sie in die ein oder andere verzwickte Situation bringt. Aber sie weiß sich auch selber zu helfen und zu verteidigen.

Ric:

Ric gehört zu Lins Team und ist ein Feuerelementar und ziemlich selbstbewusst und arrogant und gutaussehen und witzig und gefährlich und loyal …

Er hat es mir echt angetan. Er versteckt auch einiges vor Lin und manches führt zu einigen Wendepunkten in diesem Buch.

Er hat eine harte, arrogante Schale, aber einen weichen Kern. Freut euch darauf, diese harte Schale zu knacken und ins Schwärmen zu geraten 😀

Außerdem beschützt er diejenigen, die ihm etwas bedeuten, auch ohne deren Wissen. Was zuckersüß ist.

Nebencharaktere:

Dann gehören zu Lin und Rics Team noch zwei weiter Teammitglieder. Peter und Carol. Peter ist ein Erdelementar und etwas schüchtern, aber innerhalb ihres Teams, unter Freunden blüht er auf. Und besonders innerhalb seines Elementes ist er sehr selbstbewusst.

Carol ist ein Wasserelementar und eher ruhig. Sie ist aber immer für Lin da und hilft ihr auch schon mal wach zu bleiben. Tja, Wasser hat ja so’ne Wirkung. 🙂

Diese vier Freunde halten sich wirklich in jeder Situation den Rücken frei und sind immer für einander da.

Dann gibt es noch Ty, Lins Mitbewohnerin und einzig „normale“ Freundin. Sie teilt mit Lin die Kaffesucht und versucht die ganze Zeit, Edward aus Twilight herauszulesen, damit sie ihm begegnen kann 🙂 Sie ist ein klein wenig verrückt.

Wahrscheinlich noch erwähnenswert ist, ist Zac. Zac ist ein Charakter aus „Otherside“, der es Lin angetan hat. Sie ist sogar ein wenig in ihn verknallt, denn den eigentlichen Kerl, für den sie was empfunden hat, hat sie abgewiesen. So ist Zac ein geheimer Bestandteil in ihrem Leben. Er ist ihr eine Stütze oder seine Geschichte 😀

 

Handlungen und Gefühle:

Zu aller erst muss ich sagen, dass ich diese Idee der Autorin meeega genial finde. Wer wünscht sich nicht, seinen Lieblingscharakter herauszulesen und ihm wahrhaftig zu begegnen? Also ich würde gerne mal Violet, Cam, Rush und noch einigen mehr begegnen. 😀 Lulu: Oh meint Gott, ja 😍Braden, Remy…

Aber auch die hier vorkommenden Charaktere sind auch ziemlich cool. Lin hat mich an den Haaren gepackt und mit in ihre Geschichte gezogen, denn die ist echt gut durchdacht und einfach spannend. Ich bin wirklich durch die Seiten geflogen, wobei der tolle Schreibstil einfach geholfen hat.

Außerdem fand ich es besonders gut, dass Lin, als Protagonistin, in der Bibliotheca Elementara keine besonderen Fähigkeiten hatte. Für einen Menschen zwar schon, aber nicht in ihrem Arbeitsumfeld. Denn das hat man mittlerweile nur zu genüge. So war sie in ihren Kreisen doch eher durchschnittlich, nur ihre Neugier und ihr Mut sind schon herausragend 🙂

 

Besonderheiten:

Einfach die Idee hinter diesem Buch, denn so eine ist mir bisher noch nie begegnet und sie ist einfach meeega cool 😉

 

DiesDasJenes:

Es gibt auch schon Band 2 „ Die Welt hinter den Buchstaben“ und Band 3 „Das Geheimnis unter der Tinte“.

 

Fazit:

Ich kann einfach nur jeden Leser dazu auffordern dieses Buch zu lesen. Es ist einfach nur toll und alles ist stimmig. Die Idee ist mega cool (Ich glaube, das habe ich jetzt schon zu genüge erwähnt 😉 ) und die Charaktere sind auch nur toll. Besonders Lin, da sie nicht soooo eine besondere Protagonistin ist, was wir nun ja schon in fast jedem Fantasybuch haben. Dort muss die Protagonistin ja irgendwas Außergewöhnliches haben, nur hier ist das erst mal nicht so.

Schleicht nicht länger um dieses Buch herum, Leute, sondern lest es. Es lohnt sich allemal.

Image318 Image318 Image318 Image318 Image318

 

Begeisterte Grüße,

Franza

Advertisements

Ein Gedanke zu “BookElements 1 – Stefanie Hasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s