Frankfurter Buchmesse #1

Guten Morgen ❤

Ich hoffe mal, ein paar von euch haben ausgeschlafen. Lulu und ich jedenfalls nicht 🙂

Denn für uns geht es gleich los zum Bus. Wir fahren nämlich heute zur Buchmesse *Jubel*

Wir sind auf jeden Fall total aufgeregt und voller Vorfreude 😀 Es ist das erste Mal, dass wir zu einer Buchmesse fahren und hoffentlich nicht das letzte Mal.

Wir haben uns vorher natürlich so einige Ratschläge eingeholt, was wir mitnehmen sollen. Mir hat dabei der Beitrag von trallafittibooks sehr geholfen. Und auch ein paar andere.

Danach haben wir dann schließlich unsere Rucksäcke gepackt: Desinfektionsmittel, Wasser, Begin Again, Powerbank, Kopfhörer, Notizbuch + Stift und ein türkises Band (Bloggererkennungsmerkmal). Dann ist noch in unseren Rucksäcken gelandet: Geld, Visitenkarten, Snacks und gute Laune 🙂

Jetzt sag ich euch mal, was so auf unserem Plan steht. Dieser ist jetzt aber nicht ganz so voll, da wir uns manchmal nicht wirklich entscheiden konnten 😎 So haben wir auf jeden Fall Zeit uns umzugucken.

Wir werden um 7.30 Uhr losfahren mit dem Bus.

Dann kommen wir wahrscheinlich so um 11 Uhr in Frankfurt an.

Anschließend treffen wir uns erstmal mit Lucia von wonderbooks. Darauf freuen wir uns schon 😉

Dann war eigentlich um 12.30 Uhr geplant, Sabrina zu treffen. Aber leider ist sie krank und wird nicht da sein 😦 (Gute Besserung, Sabrina!) 😥 Das ist ziemlich Schade, aber es wird ja auch im nächsten Jahr eine Buchmesse geben. Also eine neue Chance 🙂

Ab 13 Uhr wollen wir dann versuchen Mona Kasten irgendwie abzufangen 🙂 Wünscht uns Glück.

Dann ist natürlich um 14 Uhr das Bookstagram-Treffe, wo wir auf jeden Fall hingehen werden. Und gaaaaanz viele Leute treffen 😆 Darauf freuen wir uns schon, sind aber auch ein bisschen nervös.

Anschließend werden wir mal sehen, wo wir landen 🙂 Bevor wir um 17 Uhr wieder heimfahren.

So das ist unsere grober Plan für heute.

Ich freue mich ja riesig auf das Bookstagram-Treffen. Dann erlebe ich mal endlich die Personen hinter den Accounts hautnah 🙂 Hoffentlich krieg ich meinen Mund auf 😳 und bleibe nicht stumm stehen. Wir werden es sehen.

Worauf ich mich noch besonders freue, ist Mona Kasten. Ich hoffe echt wirklich, dass wir sie zwischen ihren Terminen treffen können. Schließlich haben Lulu und ich „Begin Again“ gesuchtet und uns ein klein wenig verliebt ❤

Lulu und ich werden auf jeden Fall mit so kleinen süßen Schildchen am Rucksack durch die Gegend laufen. Wenn ihr also irgendwo ein Schild mit Souls.of.Books seht, dann hängt einer von uns an diesem Rucksack 🙂

Wir werden euch natürlich nachher noch erzählen, wie unser erstes Mal Buchmesse Frankfurt war mit Bildern ausgeschmückt.

Aber jetzt wünsche ich euch erstmal einen schönen Tag, genießt ihn.

Liebe Grüße,

Franza ❤

Advertisements

6 Gedanken zu “Frankfurter Buchmesse #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s